Wir sind jetzt erreichbar!

0761 - 515 696 270

Produkthaftung: Wir kämpfen für fehlerfreie Medizinprodukte

Prothesen verhelfen Menschen zu schmerzfreien Bewegungen und halten Knochen und Gelenke funktionsfähig. Allerdings kommt es vor, dass kleine Metallteilchen abgerieben werden oder sich Teile des Implantats verformen. Falls auch Sie unter fehlerhaften Prothesen oder anderen medizinischen Produkten leiden, hilft Ihnen das Team um Rechtsanwalt Michael Graf in Freiburg zu Ihrem Recht. Wir haben Erfahrung mit Prozessen unterschiedlicher Hersteller, deren Produkte Materialfehler aufweisen, die bei den Patienten z. B. zu Schmerzen sowie erhöhten Metallwerten im Blut führen können.

Geben Sie sich nicht geschlagen! Wir sind Ihre Stimme gegen fehlerhafte Prothesen.

Telefon:  0761 - 515 696 270

Handeln Sie schnell!

Für Produkthaftungsfälle gilt eine Verjährungsfrist von drei Jahren. Melden Sie sich also frühzeitig bei uns, um Ihre Ansprüche geltend zu machen! Wir sichern die Beweise und untersuchen, ob die behandelnde Klinik eine Mitschuld trägt. Wenn nötig, beauftragen wir hierfür einen Sachverständigen.

Sobald Ihre Ansprüche feststehen, kontaktieren wir den Hersteller oder die Klinik, um eine außergerichtliche Einigung herbeizuführen. Sollte diese Vorgehensweise nicht zum Erfolg führen, vertreten wir Ihre Interessen vor Gericht. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie eine angemessene Entschädigung erhalten.